Durch das Gewahrwerden der eigenen Gefühle und Bedürfnisse wird es zunehmend möglich:

  • Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu entwickeln
  • neue, korrigierende Erfahrungen zu machen
  • neue Verhaltensweisen zu entwickeln und zu erproben
  • die eigenen Erlebens- und Handlungsmöglichkeiten zu erweitern
  • die Selbstwirksamkeit in allen Lebensbereichen zu erhöhen
  • ein selbstbestimmteres Leben zu führen




"Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihnen Psychotherapie in Ihrer persönlichen  Lebenssituation helfen könnte, dann kontaktieren Sie mich gerne für einen Termin für ein Erstgespräch."




Erstgespräch

Ein entscheidender Wirkfaktor in der Psychotherapie liegt in einer tragfähigen therapeutischen Beziehung. Um die Basis dafür zu schaffen, vereinbaren wir das Erstgespräch, in dem wir Ihre Anliegen und Fragen ausführlich besprechen können.

Gleichzeitig dient das Erstgespräch auch mir dazu, einen ersten Einblick in Ihre Anliegen und Erwartungen zu erhalten. Entschließen wir uns miteinander zu arbeiten, vereinbaren wir die Rahmenbedingungen und besprechen erste Therapieziele.

Das Erstgespräch dauert 50 Minuten und ist kostenpflichtig. 


Als Psychotherapeutin unterliege ich einer gesetzlich bestimmten, allgemeinen Verschwiegenheitspflicht, welche im Psychotherapiegesetz § 15 verankert ist.

Das bedeutet, dass alles was in der Therapie besprochen wird bei mir bleibt.


Kosten

Da es in Österreich keinen Gesamtvertrag der Krankenkassen mit den PsychotherapeutInnen gibt ist das Honorar in vielen Fällen privat zu bezahlen. Sie bekommen für jede Einheit (50 Minuten) eine Honorarnote von mir ausgestellt.

Unter bestimmten Voraussetzungen (Diagnose und ärztliche Bestätigung bzw Überweisung) können Sie eine Teilrefundierung der Kosten bei der Krankenkasse beantragen.

Für Frauen und Männer in finanziell schwierigen Situationen (z.B. Karenz, Arbeitslosigkeit, Mindestpension, Lehre etc.) steht ein begrenztes Kontingent an voll finanzierten Kassenplätzen zur Verfügung, d.h. die Krankenkasse finanziert die Therapie zur Gänze.

Gerne informiere ich Sie darüber telefonisch oder in unserem Erstgespräch.